Im Jahre 1969 wurde das neue Sportgelände (Bild oben) des Sportvereins Hermannstein eingeweiht. 1972 folgte das Vereinsheim. Das Sportgelände besteht aus einem Rasen- und einem Hartplatz. Es bietet darüber hinaus Möglichkeiten für leichtathletische Aktivitäten. Vor 1969 befand sich der Hermannsteiner Sportplatz im Dillfeld, wie die nebenstehende Abbildung zeigt.

Neben dem Hermannsteiner Sportplatz befindet sich das Vereinsheim der Schützen und des Turnvereins

"Jahn Hermannstein"

Die 2 großen Hermannsteiner Sportvereine
Der TV Jahn Hermannstein  

         Turn - und Sportangebote

  • Mädchenturnen 6-14 Jahre
  • Jungenturnen  6-14 Jahre
  • Tischtennis für Jugendliche und Erwachsene
  • Gymnastik und Tanz ab 16 Jahre
  • Seniorenturnen
  • Lauftreff
  • Volleyball für Schüler, Jugendliche und Erwachsene
  • Kleinkinderturnen
  • Mädchen- und Jungenturnen
  • Badminton
  • Eltern- und Kindturnen
  • Turnen mit Skigymnastik
  • Sportabzeichentreff
  • Geräteturnen für Jugendliche im Leistungszentrum Niedergirmes

Der Sportverein Hermannstein

1927 ev.

Der SV Hermannstein hat im Jahre 2002  312 Mitglieder, von denen 132 Jugendliche sind.  Er feiert 2002 sein 75-jähriges Bestehen.

In der Spielsaison 2002/2003 wird der SV Hermannstein in allen Altersgruppen eine Fußballjugendmannschaft stellen. Hierdurch ist bestimmt für entsprechenden Nachwuchs gesorgt.

Die erste Mannschaft des SV Hermannstein spielt zur Zeit in der B-Liga.

Etwas erfolgreicher ist die Fußballdamenmannschaft, die zur Zeit in der Bezirksoberliga mitmacht.

Zurück zur Karte